Poesie

Herzverbindung-JA

Herz-Energie

Muttererde spricht


Es leben Menschen auf mir, die nennen mich Erde.

Andere Menschen nennen mich Muttererde.

Ich liebe, lebe und existiere seit Milliarden von Momenten.

Das bedeutet, dass ich lange vor der gesamten Menschheit mein Sein offenbarte.

Ich konnte und kann ohne die Menscheit lieben, leben und existieren,

doch die Menschheit kann ohne mich nicht lieben, leben und existieren.

Ich liebe, lebe und existiere aus mir selbst heraus.

Ich gedeihe aus mir selbst heraus.

Ich wachse und erschaffe aus mir selbst heraus.

DOCH DER MENSCH KANN OHNE MICH NICHT LIEBEN, LEBEN UND EXISTIEREN.


Der Mensch kann ohne mich nicht gedeihen.

Der Mensch stirbt - Muttererde lebt.

Der Mensch kann ohne mich nicht wachsen.

Der Mensch vergeht - Muttererde gedeiht.

Der Mensch kann ohne mich nicht erschaffen.

Der Mensch kopiert - Muttererde erschafft.

Der Mensch kann sich ohne mich nicht nähren.

Der Mensch verhungert - Muttererde nährt.

Der Mensch kann ohne mich nicht trinken.

Der Mensch verdurstet - Muttererde tränkt.

Der Mensch kann ohne mich nicht atmen.

Der Mensch erstickt - Muttererde atmet.

Der Mensch kann ohne mich nicht leben.

Der Mensch stirbt - Muttererde lebt.

Ich kann ohne den Menschen lieben, leben, erschaffen und existieren.

Doch kann der Mensch ohne mich lieben, leben und existieren?

Auf meinem Boden geht der Mensch.

Von meinem Wasser trinkt der Mensch.

Meine Pflanzen und Tiere nähren und begleiten den Menschen.

Was tut der Mensch?

Was lebt der Mensch?

Ich liebe, lebe und existiere.

Ich nähre und erschaffe Leben.

Und der Mensch???

Lichtblicke

Der "Tod" führte mich durch die Dunkelheit ins Licht.

Ich vergaß was mir von „Außen“ durch andere Menschen,

durch Schriften und Bilder gelehrt wurde,

und so kam ich in meinem Herzen an.

Ich erkenne mich durch und in der gesamten Natur.

Alles fließt, schwingt und ist in Bewegung.

All-es IST

Energie, ein stetiger Wandel der Liebe.

Liebe ist die Unendlichkeit.

Liebe ist Leben und Tod im Alleins der Unendlichkeit.

Lebe Jetzt

Menschen wurden geboren und starben, ohne gelebt zu haben.

Menschen werden geboren und werden sterben, um zu leben.

Liebe

Im Herzen still und leise,

Im Herzen still und leise existiert und lebt die Freiheit und der Frieden.

Im Herzen still und leise existiert und lebt die stärkste Kraft des Universums.

Im Herzen still und leise existiere ich, um mich mir und dir zu schenken, um durch mich und dich zu leben.

Im Herzen still und leise lenke ich dich und verschenke mich selbst.

Ich erschaffe und schöpfe aus mir selbst heraus, kann wieder und wieder verschenkt werden und alles Sein ist durch mich erfüllt.

Allein durch meine Existenz bin ich in Allem vorhanden.

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist eine Liebeserklärung an das Leben selbst.

Dankbarkeit ist eine Frucht der Liebe und ein Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

Dankbarkeit ist eine Frucht der Liebe und ruft weitere Früchte der Zufriedenheit und Freude in uns wach.

Dankbarkeit macht glücklich.

Gefühle

Der Mensch sehnt sich in Wahrheit nicht nach bestimmten Personen, Orten oder materiellen

Dingen, sondern nach den Gefühlen, die diese in ihm auslösen.

Lachen verbindet

Die Energie des Lächelns aktiviert das Immunsystem und Glückshormone durchströmen dich.

Leichtigkeit und Lebensfreude entfalten ihre Kraft und durchdringen andere Lebensformen.

Lachen befreit, verbindet und öffnet die Herzen.

Frieden erleben

Frieden im Denken, dass lasst uns schenken.

Frieden im Tun, dass lässt uns ruhen.

Frieden im Fühlen, dass lässt uns erblühen.

Frieden im Herzen ist lachen und scherzen.

Frieden im Sein, dass ist fein.

Frieden im Leben, sei allem gegeben.

Sein der Liebe

In allen Formen, an allen Orten, in jedem Moment,

bin und zeige ich mich im Jetzt des Seins.

Im wahren Lächeln, in der Freiheit, im Frieden

bin ich ebenso zu Hause, wie in der Dankbarkeit.

Kreativität und Kraft, welche die Welt um uns herum erschafft, Geborgenheit und Vertrauen sind einige Früchte meiner Existenz.

Sehe aus dem Herzen

Sehe andere Menschen und erfahre Verbundenheit.

Lächle, schau in ihre Augen und sei im Herzen,

für einen liebenden Augen-Blick.

Erfahrt Eure Essenz, schaut in Eure Seelen und ihr erkennt Euch Selbst, im Herzen !

Jetzt

Wir fühlen uns. Wir wissen von uns.

Wir sind verbunden.

Wir fließen. Wir schwingen.

Wir Schöpfen. Wir erschaffen.

Wir sind miteinander. Wir sind füreinander.

Wir sind vereint im Herzen

Wir sind Liebe.

Jetzt!

Die Welt in Liebe

Unsere Schicksale leben und weben ein Muster der Liebe, Freude und Wahrheit.

Unsere Muster leben eine Welt des Glücks für All-es Sein, das darin eintritt.

Eine Welt in der Jung und Alt eine Gesellschaft im Miteinander und Füreinander erschaffen.

Eine Welt in Wachstum und Entfaltung.

Eine Welt der Einzigartigkeit in der Vielfältigkeit.

Eine Welt voller Vertrauen und Harmonie.

Eine Welt voller Gesundheit und Mitgefühl.

Eine Welt voller Wertschätzung und Dankbarkeit.

Eine Welt voller Selbst-Bewusst-Sein und Schöpfungskraft.

Eine Welt voller Kreativität und Lachen.

Eine Welt in Frieden und Freiheit.

Eine Welt der Liebe Selbst.

Eine Welt in der sich die Schönheit und die Fülle der Liebe offenbaren und leben.

Geschenke der Liebe

Du warst da.

Eine die sagte, ich liebe dich!

Träume sind wahr,du bist da.

Alles ist klar.

Diese Liebe wünscht sich von dir:

Sag einfach ja,

für diese Reise in ihr.

Beim nächsten Herzschlag sind wir verbunden.

Sag einfach ja!

Vereint im Herzen trägt sie dich,

erlebt sie dich.

In ihrer Fantasie schwebt Magie,

erlebst du sie?

In ihrem Lächeln erstrahlt das Licht,

erkennst du dich?

In ihrer Anmut erlebt sie dich.

Atmet es dich?

Sag einfach ja,

für die Reise deiner Liebe!

Das Pulsieren der Herzen,

schwingt und durchdringt.

All-es erwacht.

Es ist vollbracht.

Hörst du es?

Mystik erhebt sich im Spiel,

spürst du sie?

Erhebe dich, erlebe dich, erschaffe dich

LIEBE – JETZT!

Texte: WU-LI & A.Tara-May

©2015 Herzverbindung-JA